Griechische Literatur

  1. Allgemein
  2. Odysseas Elytis: Nobelpreis
  3. Nikos Kazantzakis: in Freiburg/Breisgau gestorben, Alexis Sorbas!
  4. Menis Koumandareas: Erzählbände
  5. Dimitris Lyacos: etwas schräg, Prosa und Lyrik vermischt, nur 1 Werk
  6. Petros Markaris: Kriminalromane, „Kommissar Kostas Charitos“
  7. Giorgos Seferis: 5x Prosa interessant, Nobelpreis
  8. Dido Sotiriou: Vertreibung der Griechen aus Kleinasien; auch von Türken gern gelesen/akzeptiert; Dido-Sotiriou-Preis
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s